LANGUAGE
NL / FR / EN / DE / IT



Christian Mertens

Markt 21
2450 Meerhout
België

Tel.: 014/30.13.33
Gsm: 0497/75.54.14

E-mail: mertenschristian@yahoo.com
BTW BE 772156424

Plan



FREI

Besuchen Sie auch:
www.por-no.be
www.dewijsheid.eu
www.re-bel.be
www.depri-up.be




 

Heiliger Geist


Nachdem Jesus vom Tod auferstanden war, erzählte er seinen Lehrlingen, dass er in den Himmel zurückkehren muss, um für sie einen Platz zubereiten. Jesus ließ seine Jünger nicht allein, sondern sandte ihnen den Heiligen Geist. Wir können den Heiligen Geist empfangen, durch den Glauben an Jesus Christus.
Der Heilige Geist ist Gott. Die Bibel macht deutlich, dass der Heilige Geist Gott ist.
Viele erkennen ihn nicht als solchen. Sie halten ihm lediglich vor, ein unpersönlicher Einfluss oder eine Kraft zu sein. So berauben wir den Heiligen Geist jedoch seiner Ehre, die wir ihm schuldig sind, seiner Liebe, den Glauben, das Vertrauen, die Übergabe und den Gehorsam, der ihm zusteht. Wenn ihr euch den Heiligen Geist nur als Macht oder Kraft vorstellen, so wie es bestimmte Menschen tun, werdet ihr euch immer fragen: Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen und gebrauchen? Aber wenn eure Vorstellung in Einklang mit der Bibel ist, wenn ihr in ihm eine Person seht, voll göttlicher Majestät und Herrlichkeit, wird eure Frage lauten: Wie kann der Heilige Geist mich empfangen und gebrauchen?
Die erste Vorstellung, dass der Heilige Geist nur ein Einfluss oder eine Kraft ist, die wir empfangen und gebrauchen können, kann zu Selbstüberschätzung und dem prahlen des eigenen Ichs führen.
Die zweite Vorstellung, dass Gott der Vater, Sohn und Heiliger Geist in uns wohnen kommt und uns gebraucht, ist erhaben und in Wahrheit christlich.

Der Heilige Geist.

Der Heilige Geist ist der Tröster und Helfer.

Der Heilige Geist gibt uns:

  • Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Glauben, Sanftmut und Selbstbeherrschung (Galater 5:22)
  • Weisheit
  • Führung
  • Kraft
  • Sicherheit
  • Trost
  • Er stärkt uns gegen Versuchungen
  • Er hilft uns, Gottes Wort zu begreifen.
  • Er ehrt Jesus Christus (1. Johannes 16:14)
  • Er verteil Geistesgaben (1. Korinther 12)
  • usw.
  • Er überzeugt von: Sünden
  • Gerechtigkeit
  • Urteil
  • usw.

Man kann sich gegenüber dem Heiligen Geist so verhalten, wie gegenüber einer Person.
Man kann ihm gehorchen (Apostelgeschichten 5:32), aber auch betrügen (Apostelgeschichten 5:3), trotzen (Apostelgeschichten 5:9), betrüben (Epheser 4:30), verachten (Hebräer 10:29), verleumden (Matthäus 12:31) und sich ihm widersetzen (Apostelgeschichten 7:51)